Lichtsteuerung mit Osram Lightify

2017-01-13_OSRAMLightify (1)
Mit der Lightify Technologie können Sie von überall bequem Energie sparen und steigern auf einfache Weise Ihren Wohnkomfort. Der Ratgeber Lichtsteuerung mit Osram Lightify zeigt Ihnen wie Sie das Licht in verschiedenen Bereichen auf innovative Weise steuern können. Die einzige Voraussetzung dafür ist ein Zugang zum Internet. Je nach Situation und Stimmung können die Lampen und Leuchten hinsichtlich Helligkeit, Lichtfarbe und Farbtemperatur individuell angepasst werden.

Produkte aus der Osram Lightify Serie

Zu den Osram LIGHTIFY Produkten

Wie funktioniert das LIGHTIFY-System?

Die jeweiligen LIGHTIFY Lampen und Leuchten sind dimmbar, können in verschiedenen Farben leuchten und werden drahtlos angesteuert. Kern des Systems ist hierbei der Gateway. Dieser verbindet die Steuerungs-App über Ihren Router mit den einzelnen Lichtquellen.

Mit der innovativen Steuerung über das Internet ist Osram ein großer Schritt in Richtung „Smart Home“ gelungen und auch die diversen Einstellungsmöglichkeiten lassen eine große Vielfalt zu. Die Installation des Systems erfolgt hierbei weitgehend automatisch und lässt sich somit auch für einen Laien in der Regel schnell und einfach durchführen.

  1. LIGHTIFY App auf Ihr Smartphone oder Tablet-PC herunterladen und den Anweisungen der App folgen (Die App ist für iOS und Android erhältlich.)
  2. LIGHTIFY Gateway in die Steckdose stecken und mit dem WLAN-Router verbinden
  3. LIGHTIFY Lampen und Leuchten installieren

Osram_lightify_2
Haben Sie einmal alle nötigen Schritte zur Einrichtung durchgeführt, kann das System ohne Probleme auf bis zu 50 Lichtquellen erweitert werden.

Die Steuerung ist mittels App komfortabel und schnell erlernt. Auf einen Blick sehen Sie alle Steuerungsmöglichkeiten und können so Lampen und Leuchten bequem ein- und ausschalten, den Farb – und Weißton und die Helligkeit variieren.
 

Lichsteuerung mit Osram Lightify

Individuelles Licht

Durch das LIGHTIFY Beleuchtungssystem können Sie Ihr Zuhause ganz einfach an Ihre jeweiligen Wünsche und Absichten anpassen. Von überall können Sie mittels App die passende Helligkeit, Lichtfarbe oder Farbtemperatur einstellen.

  • Helligkeit: Die gewünschte Helligkeit (Dimmungsgrad) lässt sich für einzelne Lichtquellen oder für Gruppen von Lichtquellen definieren.
  • Lichtfarbe: Auch die Lichtfarbe lässt sich für einzelne Leuchten und Lampen oder für definierte Gruppen einstellen. Hierbei können sie alle Farben auswählen, die sich aus Rot, Grün und Blau mischen lassen, also das gesamte RGB-Farbspecktrum.
  • Farbtemperatur: Je nach Situation können Sie zum Beispiel zwischen wohnlichem warmweiß, belebendem kaltweiß, entspannendem blau oder ausgleichendem violett wählen und dies für einzelne – oder Gruppen von Lichtquellen einstellen. Auf diese Weise können sie Ihren Wohnraum oder Arbeitsplatz individuell gestalten.

Mit der Auswahl der vorhandenen Einstellungsvarianten können Sie sich von gemütlich bis funktional ganz individuelle Lichtszenen erschaffen. Ist eine geeignete Einstellung für die jeweilige Situation gefunden, kann diese in der App als Lichtszene gespeichert und bei Bedarf jederzeit wieder abgerufen werden.

Über die Möglichkeit der individuellen Einstellung hinaus gibt es auch einige voreingestellte Funktionen, die Ihnen die individuelle Bedienung erleichtern:

  • Relax- Modus: Mit Berührung des Bildschirms tauchen sie alle gewünschten Lampen und Leuchten in ein entspannendes Weiß.
  • Wake-up-Light: Für den sanften Start in den Tag wählen Sie ganz einfach die Wake-up-Light Funktion aus und das Licht passt sich automatisch an.

Auch der Color-Picker erleichtert die Einstellung und unterstützt die Individualisierung. Durch Fotografieren eines Gegenstands mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC können Sie die gewählten LIGHTIFY Lampen und Leuchten in der entsprechenden Farbe leuchten lassen.
Osram_lightify_3
 

Sicherheit durch LIGHTIFY

Neben den diversen Möglichkeiten Ihr Licht zu individualisieren, steigert das LIGHTFY System auch die Sicherheit Ihres Zuhauses.

Da Sie das Licht Ihrer Wohn- oder Arbeitsräume je nach Belieben mittels App von überall auf der Welt an- und ausschalten können, ist es möglich Anwesenheit zu simulieren.

Wem die manuelle Bedienung zu kompliziert ist, kann auf den Abwesenheitsmodus zurückgreifen. Sind Sie dann außer Haus, sorgt die automatische Illuminierung für mehr Sicherheit.

Noch einen Schritt weiter gehen Sie mit einer Präsenzsimulation, bei der Sie ganze Tagesabläufe hinsichtlich des Lichtes vorplanen können, ohne tatsächlich zu Hause zu sein.
 

Energiesparen durch LIGHTIFY

Da es sich bei den LIGHTIFY Leuchten ausschließlich um LEDs handelt und diese nachgewiesenermaßen die beste Ökobilanz aufweisen, können Sie mit einem Umstieg auf LIGHTIFY Energie und weitere Ressourcen sparen.

Darüberhinaus unterstützt auch die Dimm-Funktion das Vorhaben Energie zu sparen, denn LEDs können gedimmt noch einmal etwas mehr Strom einsparen.

Durch die Steuerung der LIGHTIFY Lichtquellen über Smartphone und Tablet, ist natürlich auch jeder noch so weit entfernte Lichtschalter schnell „gedrückt“. Sollten Sie also beim Verlassen des Hauses oder beim Wechseln des Raumes feststellen, dass das Licht im Wohnzimmer noch brennt, schalten Sie es ganz einfach über die App aus.

Sie müssen keine doppelten Wege mehr gehen, sparen Zeit und müssen sich auch keine Ausreden mehr überlegen, warum das Licht im Flur doch besser angeschaltet bleiben sollte: die Fernbedienung befindet sich auf Ihrem Telefon und die Möglichkeit zum Energiesparen ist nur einen Knopfdruck entfernt.

 

Zu den Osram LIGHTIFY Produkten

 

Zu den Sortimenten:

Produktkategorie Leuchten innenProduktkategorie Leuchten außenProduktkategorie Licht LEDProduktkategorie Leuchtmittel allgemein

Das könnte Sie auch interessieren:

Unser LED Einkaufsberater hilft Ihnen die richtige LED zu findenWas Sie beim dimmen von LEDS beachten müssenHerstellergarantie und alles was sie darüber wissen müssenWie Sie Leds richtig entsorgen und recyceln

 

build.rev.BUILD_REVISION_NUMBER